18. August 2017: An der Universitätsklinik Ulm zeigte Frau Dr. Kunzi-Rapp:

Nach fraktionierter Laserbehandlung von altersbedingten Veränderungen der Gesichtshaut hilft epi nouvelle + naturelle sehr effektiv.

„Weil die Epidermis noch nicht vollständig geschlossen ist, besteht nach fraktionierten Laserbehandlungen eine Infektionsgefahr und ein brennendes und spannendes Gefühl. Nach Auflage von epi nouvelle+ naturelle ist eine problemlose Kühlung gewährleistet und ein starker Schutz gegen Wundinfektionen gegeben. Auch die Krustenbildung wird deutlich reduziert. Über 2 bis 3 Tage sollte täglich eine neue Maske angewendet werden.“

Sie finden das dazugehörige Statement auf unserer Seite: http://www.epi-nouvelle.de/dr-kunzi-rapp/

Bild: Dr. med. Karin Kunzi Rapp, Fachärztin für Dermatologie

 

JeNaCell steht für innovative Biomaterialien

JenaCell verfügt über eine weltweit einzigartige Technologie zur kontinuierlichen Gewinnung eines hochleistungsfähigen Biomaterials mit natürlich feinen Strukturen. Profitieren Sie von den außergewöhnlichen Materialeigenschaften:

  • Biotechnologische Gewinnung
  • Reine Cellulose
  • Reißfestes flächiges Material
  • Temperaturbeständig bis 350°C
  • Sehr hohes Flüssigkeitsaufnahme- und Rückhaltevermögen
  • Biokompatibilität
  • Hervorragende Hydrobalance
  • Hautfreundliche, weiche Oberfläche
  • Große Flexibilität
  • Materialeigenschaften und Form während Biosynthese steuerbar

Neugierig 

Sie interessieren sich für JeNaCell, für unsere hochwertigen Produkte oder die spannenden und attraktiven Möglichkeiten als Partner oder Fachanwender unsere Produkte anbieten zu können?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Sie und Ihr Anliegen kümmern. 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mail Telefonisch Persönlich  

 

jenacell ... all rights reserved