01.03.2019 Wir wollen regelmäßig einige unserer großartigen Fachanwender vorstellen. In dieser Woche starten wir mit unserem Partner Dr. Ellwanger.

epi nouvelle+: Schönen, guten Tag, Herr Dr. Ellwanger! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für dieses Interview nehmen. Erzählen Sie doch ein wenig von sich und Ihrer dermatologischen Praxis in München.

Dr. Ellwanger: Das mache ich sehr gerne. Mein Team und ich bieten Behandlungsmethoden der Dermatologie auf Basis modernster Wissenschaft an. Wir sind spezialisiert auf Klassische, Ästhetische und Operative Dermatologie, sowie Dermatologische Lasermedizin, Anti-Aging, Allergologie und Kinderdermatologie.

epi nouvelle+: Ein hohes und modernes Behandlungsniveau ist für die Patienten von großer Bedeutung. Was tun Sie, um den Wunsch Ihrer Patienten zu erfüllen?

Dr. Ellwanger: Durch Fachwissen, jahrelange Erfahrung und innovativen Behandlungsmethoden, profitieren unsere Patienten von erstklassiger Leistung. Besonders wichtig ist für mich ebenso ein ganzeinheitliches Konzept, durch welches sich die Patienten rundum wohlfühlen und das Leben unbeschwert genießen können. Um diesen hohen Standard dauerhaft anbieten zu können besuche ich regelmäßig Fortbildungen. Auch mein Team nimmt an Weiterund Fortbildungen ganz gezielt teil. Innerhalb der Praxis haben wir eine fixe interne Fortbildung, die monatlich durchgeführt wird und stets ein sehr hohes Niveau hat.

epi nouvelle+: Das klingt wunderbar. Können Sie uns etwas näher von Ihrem persönlichen Erfolgsrezept erzählen? Was sind die entscheidenden Aspekte einer erstklassigen Patientenversorgung?

Dr. Ellwanger: Meiner Meinung nach sind es vor allem zwei entscheidende Aspekte, welche den Unterschied ausmachen. Erstens eine persönliche und speziell zugeschnittene Behandlung und Nachbehandlung für jeden einzelnen Patienten. Der Patient wird ausführlich aufgeklärt und erhält von unserem Team volle Aufmerksamkeit und Fürsorge, für das bestmöglichste Ergebnis. Dazu gehört auch die passende Nachbehandlung, da wir in dieser Praxis daran glauben, dass eine Behandlung nicht mit dem Eingriff oder der Therapie endet. Zweitens ist es wichtig technischen und wissenschaftlich immer einen Schritt voraus zu sein. Als Mitglied und Repräsentant dermatologischer Gesellschaften wie z.B. DDG, DGDC, DGBT oder auch DDL, um nur einige zu nennen, bekomme ich Innovationen als einer der Ersten mit und kann die Produkte direkt testen, und auch versuchen aus Patientensicht zu bewerten. Zum Beispiel im Bereich der Nachsorge habe ich epi nouvelle+ naturelle kennen gelernt und durchweg positives Feedback meiner Patienten erhalten.

epi nouvelle+: Vielen Dank, das freut uns sehr. Können Sie uns sagen, warum genau epi nouvelle+ naturelle zu Ihrem Behandlungskonzept passt?

Dr. Ellwanger: Natürlich. Die Produkte sind nicht nur wissenschaftlich innovativ, sondern auch aus natürlichem Material, ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe. So riskiere ich bei keinem Patienten eine allergische Reaktion. Die verschiedenen sterilen Masken sind in so gut wie allen dermatologischen Prozeduren einsetzbar und können sogar vom Patienten selbst zu Hause angewandt werden. Dies bringt eine große Erleichterung für die Patienten und eine sehr gute Patientenbindung für unsere Praxis mit sich. Mein Team und ich möchten für unsere Kunden das maximale Wohlbefinden erreichen, Nachwirkungen schnell und effektiv lindern; das gelingt durch fachärztliche Expertise und therapeutische Exklusivität. Dazu passen die Produkte von epi nouvelle sehr gut.

epi nouvelle+: Können Sie uns abschließend noch einen heißen Tipp geben, was man im wunderschönen Frühling in München gesehen haben muss?

Dr. Ellwanger: Das ist eine schöne Frage. Wenn in München die ersten Knospen sprießen, die Temperaturen hoch gehen und die Vögel wieder singen, lebt die Stadt unglaublich auf. Ich liebe den Hofgarten und den Viktualienmarkt. Es gibt wohl keinen besseren Ort um leckeren Käse, Olivenöl oder wunderbare Wurst vom Metzger zu kaufen und dabei eine wunderschöne Atmosphäre zu erleben. Was ich ganz besonders empfehlen kann, ist eine Spaziergang zur St. Peter Kirche, am Marienplatz. Man kann dort auf die Aussichtsplattform steigen. Das sind stolze 306 Stufen, aber die Aussicht ist wirklich fantastisch. Wenn das Wetter mitspielt, kann man bis zu den Alpen sehen.

epi nouvelle+: Herr Dr. Ellwanger, vielen herzlichen Dank für Ihre Zeit und Ihr Vertrauen! Wir wünschen Ihnen und Ihrer Praxis weiterhin viel Erfolg.

JeNaCell steht für innovative Biomaterialien

JenaCell verfügt über eine weltweit einzigartige Technologie zur kontinuierlichen Gewinnung eines hochleistungsfähigen Biomaterials mit natürlich feinen Strukturen. Profitieren Sie von den außergewöhnlichen Materialeigenschaften:

  • Biotechnologische Gewinnung
  • Reine Cellulose
  • Reißfestes flächiges Material
  • Temperaturbeständig bis 350°C
  • Sehr hohes Flüssigkeitsaufnahme- und Rückhaltevermögen
  • Biokompatibilität
  • Hervorragende Hydrobalance
  • Hautfreundliche, weiche Oberfläche
  • Große Flexibilität
  • Materialeigenschaften und Form während Biosynthese steuerbar

Neugierig 

Sie interessieren sich für JeNaCell, für unsere hochwertigen Produkte oder die spannenden und attraktiven Möglichkeiten als Partner oder Fachanwender unsere Produkte anbieten zu können?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Sie und Ihr Anliegen kümmern. 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mail Telefonisch Persönlich  

 

jenacell ... all rights reserved